Tante Litfass

Die Nacht steht still
Der Whisky leuchtet golden
Darin ein Fisch

... an einem pinken Faden. Kulturnotizen, Alltagsimpressionen, Design-Fundstücke – eine Sammlung.

Wenn nicht anders vermerkt, alle Inhalte mit Copyright by Jacqueline Moschkau. Mit Verlinkung auf diesen Blog natürlich gerne zum Zitieren, Teilen, Weiterverarbeiten freigegeben.
Und was ich sonst so mache unter www.jacjournal.de

“Im Kampf zwischen Lust und Unlust gewinnt meistens die Gewohnheit.”

—   Ernst Ferstl
1000drawings:

late into the night (by miki sato)

1000drawings:

late into the night (by miki sato)

(via aureliesoklapptdasnie)

niadil:

me

niadil:

me

(Quelle: awwww-cute)

fuck your fear! (The Walkabouts)
Kissenhülle auf meinen Wunsch angefertigt von Nina (dawanda)

fuck your fear! (The Walkabouts)

Kissenhülle auf meinen Wunsch angefertigt von Nina (dawanda)

Kunst aus alten Büchern – im Bild bei Prosanova, Festival für junge Literatur (2014), und hier von der südafrikanischen Designerin Keri Muller.

let’s play – it’s friday!

let’s play – it’s friday!

(Quelle: black-white-photos, via niadil)

(via amandapalmer)

"Denken macht schön": Im Zusammenhang mit Foucaults These zur ethopoetischen Funktion des Schreibens, ist dieses Notizbuch nicht nur schön, sondern vor allem sinnvoll.

note

Denn sie wussten sehr wohl, was sie tun.*

*(Sie wollten es nur nicht wahrhaben.)

“Probier’s mal mit Possierlichkeit.”

—   jac